*
zahnarzt-weiden-top
top4.jpg top3.jpg
top-left
Zahnarztpraxis Dr. Markus Schmid, Zahnarzt in Weiden
top-center2
Zahnarzt Dr. Markus Schmid
Zahnarzt Dr. Johannes Ermer
Wörthstraße 9
92637 Weiden
Tel.: 0961/470 371 10
Fax: 0961/470 371 30
info@zahnarzt-weiden.com
www.zahnarzt-weiden.com
Menu
Zahnarzt in Weiden Zahnarzt in Weiden
Praxis Praxis
Unsere Praxisphilosophie Unsere Praxisphilosophie
Galerie Galerie
Sprechzeiten und Notdienst Sprechzeiten und Notdienst
Team Team
Ihre Zahnärzte in Weiden Ihre Zahnärzte in Weiden
Praxisteam Praxisteam
Leistungsspektrum Leistungsspektrum
Prophylaxe für Erwachsene Prophylaxe für Erwachsene
Prophylaxe für Kids Prophylaxe für Kids
Fissurenversiegelungen Fissurenversiegelungen
Prophylaxe-Lounge Prophylaxe-Lounge
Laserbehandlung Laserbehandlung
Parodontosebehandlung Parodontosebehandlung
Cerec 3D Cerec 3D
Implantate Implantate
Intralift / Sinuslift Intralift / Sinuslift
Lachgas-Sedierung Lachgas-Sedierung
Amalgamsanierung Amalgamsanierung
Kiefergelenksbehandlung Kiefergelenksbehandlung
Kunststofffüllungen Kunststofffüllungen
Metallfreier Zahnersatz Metallfreier Zahnersatz
Zahn-Ästhetik Zahn-Ästhetik
Bleaching Bleaching
Veneers Veneers
Vollkeramikkronen Vollkeramikkronen
Digitalisierte Praxis Digitalisierte Praxis
Praxiseigenes Meisterlabor Praxiseigenes Meisterlabor
Qualitätssicherung Qualitätssicherung
Service Service
Kontakt Kontakt
Terminanfrage Terminanfrage
So finden Sie uns So finden Sie uns
Impressum Impressum
Sitemap Sitemap
sprechzeiten2

 

Sprechzeiten der Praxis:
 
Montag:
8 bis 19:00 Uhr
Dienstag:
8 bis 19:00 Uhr
Mittwoch:
8 bis 19:00 Uhr
Donnerstag:
8 bis 19:00 Uhr
Freitag:
8 bis 13:00 Uhr
. .

Dentist in Weiden
Site in english

Zahnarztpraxis in Weiden, Dr. Markus Schmid, Dr. Johannes Ermer
 
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Laserbehandlung

 

Lasergestützte Zahnmedizin
 

Unsere Praxis hat sich auf schmerz- und blutungsarme Laserbehandlungen spezialisiert. Der Einsatzbereich umfasst unter anderem chirurgische Eingriffe, Zahnfleisch-behandlungen, Zahnersatzbehandlungen und Keimreduzierungen bei Wurzelbehandlungen.

Der gebündelte, präzise Laser-Strahl ist so energiereich, dass in seinem Einwirkungsbereich sämtliche Mikroorganismen sofort abgetötet werden. Dabei ist die Behandlung für den Patienten nahezu schmerzlos und nicht belastend.
 
 

Parodontosebehandlung mit Laserunterstützung
 

Dank des Lasers können wir auch bei fortgeschrittener Parodontitis häufig auf Operationen verzichten. Statt dessen führen wir eine schonende geschlossene Curettage der Zahnfleischtaschen mit Laserdekontamination und evtl. begleitender Antibiotikagabe durch. In den meisten Fällen kommt es dadurch zur Ausheilung der Entzündung.
 
 

Die Wurzelkanalbehandlung mit dem Laser:
 

Eine Wurzelkanalbehandlung hat zum Ziel, den entzündeten und deshalb schmerzenden Zahnnerv zu entfernen sowie die Infektion des Wurzelkanals zu beseitigen. Die entzündungsauslösenden Bakterien sind oft mit der alleinigen medikamentösen Behandlung nicht zu beseitigen, besonders, wenn die Entzündung schon den umliegenden Knochen erfasst hat. Mit dem Laser kann im Wurzelkanal eine fast vollständige Sterilität erzeugt werden. Desweiteren werden durch den Laser die kleinen Seitenkanälchen des Zahnes verschlossen und somit eine Neubesiedlung durch Keime erschwert.

Dadurch kann die Behandlungszeit deutlich verkürzt und die Erfolgsprognose verbessert werden, so dass eine operative Wurzelspitzenresektion oder gar die Zahnentfernung sehr selten nötig wird.
 
 

Anfertigung von Kronen und Brücken:
 

Bei Zahnersatz kommt dem Übergangsbereich zwischen Zahn und Krone besondere Bedeutung zu. Hierfür ist ein absolut präziser Abdruck nötig, um die nötige, exakte Passung zu erreichen. Die Qualität der Kronen mit unter dem Zahnfleisch liegendem Rand wird durch eine Laserbehandlung des Zahnfleisches vor dem Abdruck erhöht.
 
 

Implantate:
 

Die Implantologie ist ein weiteres wichtiges Feld für den Einsatz des Lasers. Die schonende Freilegung der Implantatköpfe nach der Einheilphase und die ästhetische Ausformung des Zahnfleisches im sichtbaren Bereich ersparen viel Zeit und dem Patienten einen weiteren, schmerzhaften Eingriff. Auch bei der Behandlung der Periimplantitis (entzündlicher Knochenschwund um ein Implantat herum) ist die Laserbehandlung die Therapie der Wahl.
 
 

Gerinnungsstörung / Marcumar:
 

Viele chirurgische Eingriffe und auch Zahnersatzbehandlungen bei Patienten mit Blutgerinnungsstörungen (z.B. durch das Medikament Marcumar) sind ohne Risiko möglich, da es bei einer Laserbehandlung nicht blutet
 
 

Lippenbändchen / Zahnfleisch:
 

Mit einer kleinen örtlichen Betäubung können störende Bändchen sowie Zahnfleich-wucherungen schmerzlos ohne Skalpell und völlig ohne Blutung entfernt werden. Eine Naht ist nicht nötig. Dies ist besonders für Kinder eine angenehme Art der Behandlung um schonend zu hoch angewachsene Lippenbändchen zu entfernen, die die korrekte Einstellung von bleibenden Frontzähnen stören.
 
 

Versteckte Karies entdecken:
 

Völlig schmerzfrei können wir mit einem speziellen Laser auch eine versteckte Karies finden und Behandlungsmaßnahmen ergreifen um Zahnschmerz zu vermeiden bevor er entsteht. Ebenso kann mit einem speziellen Laser tief unter dem Zahnfleisch abgelagerter Zahnstein gefunden werden der ohne entsprechende Behandlung zu Parodontose (Zahnfleischschwund) führen würde.
zahnarzt-weiden-allgemein
Zahnarzt Dr. Markus Schmid in Weiden. Auf unseren Seiten erfahren Sie, was moderne Zahnheilkunde für Ihre Gesundheit und Ihr strahlendes Lächeln tun kann. Sie können sich hier auch unsere Praxisbroschüre downloaden und darin kompakt alles Wichtige über unsere Zahnarztpraxis erfahren.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail